„Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen“

Ich habe für einen befreundeten Musiker, Jimi Weißleder, und dessen Schwester, Emma Braslavski, in einem Musik-Buchtrailer-Hybrid die weibliche Hauptrolle übernommen.

Jimis Song „Die Insel“ fungiert quasi als Begleitmusik zu Emmas wundervollem Roman „Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen“ (Suhrkamp).

Wir begannen den Dreh in einer Greenbox, fuhren auf dem Hausdach des Greenhouse Berlin bei 40°C und späterem Unwetter fort und endeten in einem Lastenaufzug.

Der fertige Film:

Und hier ein paar bebilderte Impressionen vom Dreh:

Jimi Weißleder und ich

Jimi Weißleder und ich

Im Lastenaufzug

Bootsfahrt im Grünen

Einrichten der Kamera über dem 13.Stock bei 40°C

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.